Unser Geschäft

besteht seit über 65 Jahren. Durch diese Kontinuität und die Umsicht unserer Vorgänger wurden handwerkliche Kenntnisse, Werkzeuge, antike Schmuckstücke und rare Edelsteine bewahrt. Auf diese Traditionen bauen wir auf und pflegen sie weiter. Handwerkliche Perfektion mit schönem Design zu verbinden ist unser Ziel.

Singkham Xayaboun

Singkham Xayaboun

Goldschmied

Singkham Xayaboun ist in Laos geboren und als Kind mit seiner Familie in die Schweiz gekommen. Nach der Lehre zum Goldschmied bei unserem Vorgänger Konrad Schmid spezialisierte er sich auf Edelsteine. Gemmologie und Edelsteinfassen sind seine Steckenpferde.

Jeannette Xayaboun-Probst

Jeannette Xayaboun-Probst

Goldschmiedemeisterin

Jeannette Xayaboun-Probst wuchs in Chur auf. Nach der Matura und Vorkurs an der Schule für Gestaltung Luzern absolvierte sie die Goldschmiedelehre im selben Betrieb. Dann folgten einige Wanderjahre im In- und Ausland. Im 2006 absolvierte sie als erste Bündnerin die eidgenössische Meisterprüfung für Goldschmiede.
Ihre Lieblingsaufgaben sind das Schmieden von Eheringen und Entwerfen von Unikaten.

Lehrstelle vakant

zu besetzen per 1.August 2017

für eine Bewerbung senden Sie uns bitte folgende Unterlagen:
handschriftliches Motivationsschreiben, Lebenslauf, Beurteilung des 3-tägigen Schnupperkurses, Zeugnisse der letzten zwei Schuljahre, Arbeitszeugnisse.

Voraussetzung: gestalterischer Vorkurs oder gleichwertige gestalterische Kenntnisse